Startseite
Therapieangebot
KG + Physiotherapie
Manuelle Therapie
Lymphdrainage/KPE
KG - ZNS (PNF)
Massage
Ultraschall
Schlingentisch
Wärme/Kältetherapie
CMD - Therapie
Triggerpunkt
Kinderrheuma
Kinesio Tape
Rückenschule
Dorn - Therapie
Hot Stone Massage
Aromamassage
Therapeutenteam
Praxisräume
Praxisbetrieb
Gutscheine
Ihr Weg zu uns
Stellenangebote
Kontakt
Impressum
Links

CMD-Therapie ( Störungen im Kiefergelenk) : 

CMD heißt übersetzt Cranio – Mandibuläre - Dysfunktion und ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenksfunktion, welche durchaus auch mit Schmerzen einhergehen kann.

Im engeren Sinne handelt es sich dabei um Schmerzen der Kaumuskulatur (myofaszialer Schmerz), der Knorpelscheibenverlagerung im Kiefergelenk (Discusverlagerung), entzündliche oder degenerative Veränderungen im Bereich des Kiefergelenkes (Arthritis, Arthrose, Arthralgie).

Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel, Probleme bei der Mundöffnung oder beim Kauen, genauso wie Geräusche im Kiefergelenk können ebenso eine Funktionsstörung als Ursache haben.

Störungen im Bereich der Kiefergelenke können durch Veränderungen der Kopfhaltung eine Verschiebung der Statik des gesamten Körpers bewirken. Um Folgeschäden, auch an weit entfernten Körperregionen zu vermeiden, sollten Kieferbeschwerden unbedingt behandelt werden.

Durch Manuelle Therapie und Cranio-Sacral-Therapie im Bereich des Kiefergelenkes und der Kaumuskulatur können Störungen in diesem Bereich behoben werden.

 

 

 

Top
© Physio Point 2017 | info[at]physiopoint-kg.de